Überspringen zu Hauptinhalt

Ahnenmedizin

„Wer um die Wurzeln seines Lebens weiß, kann seinen Gedanken, Worten und Werken Flügel verleihen.“ – Ernst Ferstl

Seit fast 20 Jahren begleite ich Menschen auf Ihrem ganz eigenen Weg. 

Wir alle haben Ahnen hinter uns stehen, Frauen und Männer, die ihre eigene Geschichte haben, die vor uns auf Mutter Erde gewandelt sind. In der schamanischen und der systemischen Arbeit werden 7 Ahnenreihen hinter uns angeschaut. Somit haben wir über 250 Ahnen hinter uns stehen, durch die wir unser Leben haben, z.T. auch ihre Geschichten und Prägungen. Manchmal ist ein Blick noch weiter nach hinten in die Ahnenreihen nötig.

Wenn wir von Ahnenmedizin sprechen ist das Hilfreiche gemeint, das was uns den Rücken stärkt, was immer nährend hinter uns steht, wie ein dicker Baum, gut verwurzelt in Mutter Erde und dennoch weitverzweigt und in den geistigen Reichen mit allen Möglichkeiten. Die Rückverbindung zu unserem Ursprung, unseren Wurzeln.

Damit die Kraft der Ahnen ungehindert zu uns und in unser Leben fließen kann, ist oftmals ein Blick in die Vergangenheit nötig. Wir achten das Schicksal unserer Vorfahren, können ihnen ihre Verantwortung und ihre Wachstumsprozesse zurückgeben und können mit einem neuen Bewusstsein die Geschichten dort lassen, wo sie hingehören, in der Vergangenheit. 

Unsere Ahnen möchten nicht, dass wir leiden oder das Schwere für sie übernehmen. In der systemischen Aufstellungsarbeit ist immer wieder klar sichtbar, dass unsere Ahnen möchten, dass wir glücklich sind. Sie haben uns das Leben geschenkt und sie möchten, dass wir glücklich sind und etwas aus unserem Leben machen, denn sonst ist dieses Geschenk nichts wert. 

Welche Kraft habe ich von meinen Ahnen? Wo liegen meine Wurzeln? Woher komme ich?
Auf welche Kräfte kann ich bauen? Wo ist die Quelle von Halt und Beständigkeit?
Zu wem empfinde ich Bindung und Zugehörigkeit?
Welche Talente und Fähigkeiten habe ich, die ich noch nicht kenne?
Wo stehe ich und wer bin ich?

 

Wie funktioniert es?

Gerne nehmen Sie Kontakt per Mail oder telefonisch mit mir auf. 

  • Individuelle Begleitung
  • keine langen Wartezeiten
  • freie Wahl der Verfahren
Systemische Beratung
An den Anfang scrollen